Sport / Fitness
/


Gesundheit

 

Ernährung

 

Abnehmen ist mehr als nur Diät!

Das Geheimnis liegt im Zusammenwirken zweier simpler Faktoren:

Ernährung und Bewegung.

Wird einer der beiden Faktoren vernachlässigt, werden keine optimalen Ergebnisse zu realisieren sein. Gelingt es uns, über Jahre angeeignete falsche Ernährungsgewohnheiten gegen gesündere auszutauschen, ist der erste Schritt getan.

Wenn es uns jetzt auch gelingt, die muskuläre Aktivität und somit den Energieverbrauch zu erhöhen, ist eine Gewichtsabnahme nicht zu vermeiden. Muskeln sind, abgesehen vom Gehirn, das einzige Organsystem des Menschen, das in der Lage ist, die durch die Nahrung aufgenommene Energie wieder abzubauen. Folge einer stärkeren und gezielten muskulären Aktivität über einen längeren Zeitraum, ist eine Steigerung der Leistungsfähigkeit und des Wohlbefindens sowie der Verringerung von Risikofaktoren für verschiedene Erkrankungen. Weiterhin kommt es zur Umstellung des Stoffwechsels im Körper, was wiederum einen erhöhten Grundumsatz zur Folge hat. Darunter versteht man den Energieverbrauch des Körpers außerhalb körperlicher Aktivität, d.h. man schafft seine eigene Fettverbrennungsmaschine, die 24 Stunden am Tag arbeitet.

Das Ergebnis zeigt sich dann nicht nur in einer reinen Gewichtsabnahme, sondern in einer höheren körperlichen Leistungsfähigkeit und einer generellen Steigerung der Lebensqualität.